Buenos Aires - Eine kunterbunte Stadt voller Kontraste

Nach ca. 25 Stunden intensiver Reisezeit sind wir nun endlich an unserem lang ersehnten Ziel angekommen. Buenos Aires - Hola!

Was wir bis jetzt erlebt haben gefaellt uns sehr. Seit fuenf Tagen laufen und fahren wir durch diese riesige Stadt und entdecken immer wieder neue Ecken, die sich in jeder Hinsicht immer wieder voneinander unterscheiden. Es gibt sehr arme, sehr bunte, sehr reiche, sehr geschaeftige, ruhige und laute Viertel. Welche mit hohen Gebaeuden, mit kleinen, mit wenigen und mit vielen.... Alles in Allem kann man behaupten, dass diese Stadt kunterbunt und voller Kontrate ist. Das laesst sich schwer in Worte fassen, darum seht selbst.

So ihr seht, uns geht es gut. Wir geniessen jeden Tag in Buenos Aires. Aber in dieser Stadt ist das auch kein Problem. Wir bleiben jetzt noch zwei Tage und dann geht die Reise weiter. Wir machen einen kleinen Abstecher nach Uruguay - Colonia del Sacramento und Montevideo. Danach wollen wir am Rio Uruguay entlang zu den Iguazu Wasserfaellen an der Grenze zu Brasilien. Fuer den wilden Sueden ist es uns im Moment noch zu kalt. In zwei Wochen ist das bestimmt viel besser ;). Uebrigens faengt hier gerade alles an zu bluehen - es ist Fruehling...

Also ihr Lieben. Hoffentlich geht es euch auch allen gut. Schreibt uns weiter fleissig ins Gaestebuch - wir freuen uns ueber jeden Kommentar von euch. Vielen Dank fuer all eure lieben Gruesse - auch natuerlich die per Mail!