Ushuaia und Feuerland - Fin del Mundo

Wir sind am Ende der Welt angekommen. Am suedlichsten Zipfel unserer Reise hat es uns nach Ushuaia verschlagen. Die Stadt, die sich selbst "die Stadt am Ende der Welt" nennt. Wechselhaftes Wetter, wo an einem einzigen Tag alle vier Jahreszeiten vorkommen koennen, praegen diese abgelegenen Landschaft. Wir selbst haben diese Erfahrung auf einer dreitaegigen Wanderung um den Glacier Martial machen koennen. Mal wieder bepackt mit dem  Allernoetigsten sind wir losgezogen...